GENIPLET » Patienten » Leitlinien

Leitlinien

Wir verpflichten uns für unsere Patienten folgende Ziele anzustreben und unser Möglichstes zu tun, diese auch zu erreichen

1. Wir verstehen uns als Ihre ärztlich verantwortlicher Partner während Ihrer Behandlung.

2. Wir kümmern uns bei der Aufklärung, bei der diagnostischen und therapeutischen Vorbereitung , während der Behandlung und während der Schwangerschaft um Ihr Wohlergehen

3. Wir empfehlen Ihnen Diagnostik und Behandlung ausschliesslich unter dem Gesichtspunkt maximaler Erfolgserwartung.

4. Wir werden Ihnen Diagnostik nur dann empfehlen, wenn eine Konsequenz daraus gezogen werden kann

5. Wir empfehlen Ihnen Diagnostik und Therapie ungeachtet der Kosten, ausschließlich nach Effektivitäts-Gesichtspunkten. Wir werden Ihnen die Kosten aller Maßnahme nach bestem Wissen vermitteln. Letztlich entscheidet der Patient welche Maßnahmen er in Anspruch nehmen möchte.

6. Unsere Behandlungs – Empfehlung richtet sich ausschließlich nach dem erzielbaren Erfolg. Auch wenn diese Behandlung nicht in unseren eigenen Einrichtungen stattfinden kann. Wir werden ihnen keine weltweit verfügbare, ethisch vertretbare Behandlung verweigern. Wir begleiten sie auch dann, wenn die Behandlung nicht in unseren Einrichtungen erfolgen sollte.

7. Wir werden ihnen Behandlungen empfehlen, die in einem mitteleuropäisch-westlichen, christlich geprägten Wertekanon vertretbar erscheinen.

8. Wir sind offen für die Behandlung aller geeigneter Patienten, ungeachtet ihrer Herkunft, Rasse, politischen Grundsausrichtung, Religion.