GENIPLET » Behandlungen » Ursachen Sterilität

Ursachen Sterilität

Häufige Ursachen bei der Frau sind:

- Erkrankung des Eileiters oder Eileiterverschluss
- Erkrankungen wie Myome, Polypen oder Fehbildungen der Gebärmutter
- Endometriose
- Hormonstörungen
- PCO-Syndrom
- Genetische Defekte Mutationen) welche Einnistung und Austragen behindern
- Autoimmun-Erkrankungen
- Sonstige möglichen Ursachen

Häufige Ursachen beim Mann sind:

- Fehlende oder unzureichende Produktion der Samenzellen durch die Hoden
- Samenleiterverschluss (z.B. Mucoviszidose , CAVD)
- Erkrankungen wie Hodenkrebs
- Hormonstörungen
- Gentetischer Defekt
- Infektionen
- Ungünstige Lebensweise wie Stress, Umwelteinflüsse, Nikotin etc.
- Sonstige möglichen Ursachen

Das Innere der Gebärmutter ist von einer Schleimhaut ausgekleidet, in welcher sich das befruchtete Ei einnisten kann, und welche beim Ausbleiben einer Schwangerschaft anlässlich der Menstruation ausgestossen wird. Der Ausdruck „Endometriose“ bedeutet, dass Partikel dieser Gebärmutterschleimhaut sich an Orten ausserhalb der Gebärmutter befinden, zum Beispiel im Bauchraum auf dem Bauchfell, auf den Eierstöcken oder auf den Eileitern.